Praxisöffnungszeiten

Mo 7.30-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
Di 7.30-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
Mi 7.30-12.00 Uhr
Do 7.30-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
Fr 7.30-12.00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung

Tel. (0 73 03) 96 06 - 0

Fax. (0 73 03) 96 06 - 18

 

Aktuelles



Neuigkeiten und Interessantes aus unserer Praxis und rund um unsere Leistungen. 
Schauen Sie mal rein.

 

 

Dr. med. Bertram Schmid


Facharzt für Allgemeinmedizin
Reisemedizin · Hausarzt ·
FDM Therapeut  · Ernährungsmediziner

  • geboren 1967
  • verheiratet, 3 Kinder

Werdegang

  • Oktober 1988 Beginn des Medizinstudiums an der Universität Tübingen
  • August 1990 Physikum
  • August 1991 1. Staatsexamen
  • März 1994 2. Staatsexamen
  • April 1994 Beginn des Praktischen Jahres in der Chirurgischen Abteilung im Bezirksspital Brugg / Schweiz
  • August 1994 Fortsetzung des Praktischen Jahres im Städtischen Krankenhaus Friedrichshafen in den Fächern Innere Medizin und Pädiatrie
  • Mai 1995 3. Staatsexamen
  • September 1995 Arzt im Praktikum in der III. Medizinischen Klinik (Kardiologie) des Klinikums Passau, Chefarzt Prof. Dr. Sebening
  • Juni 1996 - Februar 1997 Arzt im Praktikum in der I. Medizinischen Klinik (Gastroenterologie / Nephrologie) des Klinikums Passau, Chefarzt Prof. Dr. Zehner
  • April 1998 bis September 1998 Assistenzarzt an der chirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses in Tuttlingen, Chefarzt Dr. Jenkner
  • Januar 1999 bis Dezember 2004 Niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in Südbaden, Kreis Tuttlingen
  • 2005 Praxisassistent in der fachinternistischen und hausärztlichen Gemeinschaftspraxis mit Drs. Scherrer / Schnurr / Scherrer / Kuhn-Halder / Schmid in Illertissen
  • seit 2006 niedergelassen in der Gemeinschaftspraxis Ärztezentrum Apothekerstrasse in Illertissen

Studienbegleitende Tätigkeiten

Famulaturen

  • Chirurgie - Kreiskrankenhaus Tuttlingen
  • Chirurgie - Princess Royal Hospital Haywards Heath / England
  • Endoskopie - Universitätsklinik Tübingen
  • Pädiatrie - Arztpraxis in Rottenburg
  • Innere Medizin / Gastroenterologie - Arztpraxis in Rottenburg

Dissertation

  • September 1991 Beginn der Promotionsarbeit bei Prof. Dr. Grund (Leiter der Chirurgischen Endoskopie der Universitätsklinik Tübingen) - Thema: Fibrinklebung blutender Ulcera im oberen Gastrointestinaltrak - Prinzip und morphologische Aspekte
  • Juli 1995 Promotion

Fortbildungen

  • Grundkurs und Spezialkurs im Strahlenschutz
  • Fachkundenachweis Rettungsdienst
  • Ernährungsmediziner
  • Zertifikat für Reisemedizin / Gelbfieberimpfstelle
  • FDM Therapeut / Fasziendistorsionsmodell